Integrierter Druck Heizkostenabrechnung

Mit dem iX-Haus Add-On Integrierter Druck Heizkostenabrechnung ersparen Sie sich das manuelle Zuordnen von Abrechnungen zu Betriebskosten bzw. Wohngeldabrechnungen und vermeiden die dabei entstehenden Fehler. Das Modul bietet somit eine große Hilfe bei der Vereinfachung des immer wiederkehrenden Prozesses der Heizkostenabrechnung.

Funktionsweise

Effizienz in den Verwaltungsprozessen bedeutet Zeitersparnis und spielt daher eine große Rolle in Ihrem Arbeitsalltag. Mit dem iX-Haus Erweiterungsmodul „Integrierter Druck Heizkostenabrechnung“ lesen Sie die E898-Datensätze, die Sie von Ihrem Heizkostendienstleister zusammen mit der Abrechnung bekommen, direkt in iX-Haus ein.

Ausgangsbasis für die Nutzung ist, dass Sie bereits die im Standard verfügbare Schnittstelle mit Ihrem Heizkostendienstleister nutzen und in iX-Haus damit die Ordnungsbegriffe zugeordnet sind. Bei jedem neuen Import erkennt iX-Haus, ob für ein Objekt zu dem Jahrgang bereits ein Import erfolgt war. In diesem Fall entscheiden Sie, ob die vorhandenen E898-Daten zu den Objekten überschrieben oder beibehalten werden sollen. Zukünſtig wird dann mit der Abrechnung direkt die Heizkostenabrechnung als Anlage gedruckt. Sie erhalten die komplette, versandfertige Abrechnung.

Kundenstimme

„Die Integrierte Nebenkostenabrechnung nach E898 stellt eine effiziente Lösung zur Optimierung des Verwaltungsaufwandes im Bereich der Abrechnungserstellung dar. Von der Aufgabe der Nutzerwechsel bis hin zum Einlesen der Abrechnungsergebnisse sowie der digitalen Ablage der gesamten Abrechnung je Person ist das Modul ein riesiger Fortschritt.“

Tim Ladehof, Grundstücksverwaltung W. Johannes Wentzel Dr. Nfl. GmbH